Musik & Kultur

Liebe Gemeindeglieder, liebe Freunde,

ich möchte Sie und Euch gern zur heutigen Orgel-Andacht, am Do. 19. November, um
18.00 Uhr in die Hoffnungskirche Pankow einladen.
„Aus der Tiefe rufe ich, Herr, zu dir“ - unter diesem Titel erklingt Musik
zum Ende des Kirchenjahres.
Diese Zeit ist geprägt  von den Auseinandersetzungen mit den Themen Schuld und
Vergebung, Sterben und Ewiges Leben.
Choralbearbeitungen und Psalmvertonungen von Johann Sebastian Bach (1685 - 1750)
und Max Drischner (1891 - 1971) werden zu Gehör gebracht.
Der schlesische Kirchenmusiker Max Drischner hat sich intensiv mit der Musik
Bachs auseinandergesetzt und Sie zum Vorbild für sein musikalisches Schaffen
genommen.
Sein Leben war geprägt von den Leiden der zwei Weltkriege, von Flucht und
Krankheit, aber auch von einer großen Erfüllung in seinem musikalischen Wirken.
Im Anhang ist das heutige Programm zu finden.
Peter Bock wird an der Viola mitwirken, Michael Geisler singt und spielt an der
Orgel.

Gebete, Psalm- und Segensworte werden uns in der Andacht begleiten.

Die Andacht dauert ungefähr 30 Minuten, es werden alle Hygienemaßnahmen
eingehalten, es besteht Abstands- und Maskenpflicht.
Der Eintritt ist frei, am Ausgang sammeln wir eine Kollekte für den
Förderverein zur Erhaltung unserer Orgel und zur Unterstützung der Kirchenmusik
in unserer Gemeinde.

Gottesdienstliche Veranstaltungen sind die einzigen, die derzeit in unseren
Kirchen stattfinden dürfen. Dazu zählt auch die Reihe der Orgelandachten, 
wie sie hier derzeit zweimal im Monat am ersten und dritten Donnerstag angeboten
werden.
So ist es mir eine besondere Freude und ein Anliegen, Sie und Euch heute
willkommen heißen zu können.

Mit herzlichen Grüßen,
m Namen der Hoffnungskirchengemeinde,
Michael Geisler

 

Musik wäscht die Seele vom Staub des Alltags. (B. Auerbach)

Eine große Säule unserer Gemeindearbeit ist deshalb die Musik.

Es gibt drei Chöre für Kinder, eine Kantorei, einen Chor mit modernen Liedern (Hoffnungssänger), einen Jugendchor, einen Bläserchor, eine Bigband und ein Flötenensemble. 

Neben regelmäßigen Konzerten hört man die verschiedenen musikalischen Gruppen regelmäßig im Gottesdienst. Lust mitzumachen?

Dann melden Sie sich bitte bei Kantor Geisler.