Aktuelles aus der Kirchenmusik

PASSIONS-KONZERT

 

Giovanni Battista Pergolesi / Sammartini

Miserere mei, Deus – Gott, sei mir gnädig

für gemischten Chor, Streich-Orchester, Theorbe und Orgel

Unico Willem van Wassenaer

Concerto Armonico Nr. 5

für Streich-Orchester, Theorbe und Orgel

 

Am Palmsonntag bringen wir eine Psalm-Vertonung, die Giovanni Battista Pergolesi (1710–1736) zugeschrieben wird, zur Aufführung. Pergolesi schuf vermutlich zwei Vertonungen des Bußpsalms Nr. 51. „Miserere mei, Deus“ (Gott, sei mir gnädig), die sehr wenig bekannt sind. Die Vertonung, die wir musizieren, beläuft sich unter dem Titel "Miserere I" und ist im Original für vierstimmigen gemischten Chor, Solisten, Streich-Orchester und Orgel bestimmt.

Von dem Werk gibt es weder offizielles Aufführungsmaterial noch eine Tonaufnahme. Michael Geisler hat das Werk nach einem alten Klavierauszug für die Kantorei und die Instrumentalbesetzung eingerichtet, damit es zum Erklingen gebracht werden kann. Das Konzert wird durch den besonderen Klang der Theorbe, der barocken Bass-Laute, bereichert.

Nach neueren Forschungen könnte für dieses Werk auch der italienische Komponist Giovanni Battista Sammartini (1700–1775) als Verfasser in Frage kommen.

Ergänzend zum „Miserere mei, Deus“ musizieren wir das Concerto Armonico Nr. 5 von dem niederländischen Komponisten Unico Willem van Wassenaer (1692–1766), das bis 1979 Pergolesi zugeschrieben wurde und das sich einer sehr ähnlichen und passenden Tonsprache bedient.

 

Kantorei der Hoffnungskirche Pankow, Streich-Orchester, Theorbe und Orgel. Cornelia Dill (Konzertmeisterin), Ulrike Triebs (Orgel), Michael Geisler (Leitung)

 

Eintritt: 12 € / erm. 8 € (Vorverkauf*), 14 € / erm. 10 € (Abendkasse)

*Vorverkauf online über die Website oder im Gemeindebüro (Di. 10-12 Uhr, Mi. 15-18 Uhr, Fr. 10-11 Uhr), auch Reservierungen sind auf beiden Wegen möglich.

 

Ein barrierefreier Zugang ist vorhanden.

Die Kirche ist auf 17 °C beheizt.

 

Link zum VORVERKAUF:

Hier können Sie Karten zum Vorverkaufs-Preis von 12 € / erm. 8 € erwerben

(statt 14 € / erm. 10 € an der Abendkasse).

 

Link zur RESERVIERUNG:

Hier können Sie nur Karten zum Abendkassen-Preis von 14 € / erm. 10 € reservieren (statt 12 € / erm. 8 € im Vorverkauf).

 

KLANGEINDRÜCKE VON VERGANGENER AUFFÜHRUNG:

Pergolesi - "Miserere mei Deus", Nr. 1-3 (von 14)

Wassenaer - Concerto Armonico Nr. 5

 

Orgel-Andachten in der Hoffnungskirche

 

Die Orgel-Andachten finden jeden ersten und dritten Dienstag des Monats um 19.00 Uhr statt.

(im Januar und Februar ist eine Winterpause)

 

Für eine gute halbe Stunde erklingt unsere Sauer-Orgel und wird Ihnen und Euch mit ihrem warmen und farbigen Klang mitten im Alltag eine Zeit der Andacht und Besinnung bereiten.
Unterschiedliche Organistinnen und Organisten bringen unsere Orgel mit der ihnen eigenen "Hand- und Fußschrift" zum Erklingen und stellen abwechslungsreiche Programme zusammen, manchmal auch im Zusammenwirken mit einem weiteren Instrument
oder mit Solo-Gesang.

 

Bibeltexte, Gebete und Segensworte werden uns in der Andacht begleiten. Ilona Kolbe, Marlies Bork und Samuel Papendorf gestalten alternierend den liturgischen Teil der Andacht.

Die Andacht dauert ungefähr 40 Minuten.

Der Eintritt ist frei, am Ausgang sammeln wir eine Kollekte für den
Förderverein Kirchenmusik Hoffnungskirche Pankow e.V. zur Erhaltung unserer Orgel und zur Unterstützung der Kirchenmusik in unserer Gemeinde.

 

Wir freuen uns, Sie und Euch willkommen heißen zu können.

 

Die nächste Andacht wird voraussichtlich am Di., dem 5. März 2024 um 19.00 Uhr stattfinden, hierzu laden wir schon herzlich ein.

 

 

 

 

Button Text

   Kalender - unsere nächsten Konzerte