Unsere Kinderchöre

Musik ist mehr als Zeitvertreib, als Hintergrund, als Unverbindlichkeit. Und wer sich ihr anvertraut, den Tönen, dem Klang, den leitet sie ein Leben lang.(R. Kern)

Aktuell:
Vor den Herbstferien hat der Kinderchor sich mit Liedern von und zu Beethoven beschäftigt. Die Stücke haben wir mangels Vortragsmöglichkeiten als Live-Mitschnitte in der Hoffnungskirche eingesungen.
Das Musikprogramm "Wünsche schicken" werden die Mittleren und Großen zunächst digital einstudieren, die Kleinen proben weiterhin im Gemeindesaal. 

Allgemein:
Unser Kinderchor der Hoffnungskirche (Leitung: Luise Lorenz) ist offen für Kinder ab 4 Jahren, die gerne singen und Freude am gemeinsamen Musizieren haben. Momentan befindet sich Luise Lorenz in Elternzeit, deshalb übernimmt Jasmin Reball bis Mai 2021 ihre Vertretung. Aktuell proben wir bei schönem Wetter im Pfarrgarten und bei Regen in der Kirche.

Die Kleinen - für Kinder 4-6 Jahre
In dieser Gruppe werden die Kleinsten unseres Chores spielerisch an das Singen herangeführt (dienstags von 15.00 Uhr bis 15.45 Uhr).

Die Mittleren - 1.– 3. Klasse
Die Kinder der Mittleren singen schon anspruchsvollere Kinderlieder. Hier beginnen wir mit der Zweistimmigkeit und üben uns im Kanonsingen (dienstags von 16.00 Uhr bis 16.45 Uhr).

Die Großen - 4. - 6. Klasse
Die Großen singen überwiegend zweistimmige Kinderchorliteratur aus allen Epochen - von Bach bis Pop, altdeutsch bis spanisch. Bodypercussionstücke und choreographierte Lieder bereichern unsere Proben und Konzerte (dienstags von 17.00 Uhr bis 17.45 Uhr).

Außerdem bieten wir für die Mittleren und Großen zusätzlich Einzelstimmbildung an. Diese wird von Avila Lorena Sarode betreut.

Kontakt:
Silke Lochas - Leiterin der Kleinen: silke.lo@freenet.de
Jasmin Reball - vertr. Leiterin der Mittleren und Großen: kantorin.reball@gmx.de