Willkommen!

Die Hoffnungskirchengemeinde ist die evangelische Kirchengemeinde im südlichen Teil des Berliner Stadtteils Pankow.

Die Hoffnungskirche finden Sie in der Elsa-Brändström-Straße 33 (nahe U-Bahnhof Vinetastraße).
Die Hoffnungskirche ist so oft wie möglich Offene Kirche.

 

Gottesdienste und Veranstaltungen

Herzliche Einladung zu den kommenden Gottesdiensten und Veranstaltungen. Hier finden Sie die nächsten Veranstaltungen der Hoffnungskirchengemeinde sowie Konzerte anderer Veranstalter, die in der Hoffnungskirche stattfinden.

 

 

Konzert

Wir möchten Sie auf die Aufführung des Mozart-Requiems in d-Moll durch den Konzertchor der Friedenskirche Niederschönhausen in der Hoffnungskirche am Samstag, 23.09.2017, um 20:00 Uhr hinweisen.

Konzerte mit Gerhard Schöne

Konzertplakat Gerhard Schöne

Wir möchten Ihnen zwei Konzerte mit Gerhard Schöne in der Hoffnungskirche am Samstag, 21. Oktober 2017 ankündigen und laden Sie recht herzlich dazu ein (nähere Informtionen hier). 

Klänge in Hoffnung

Wir laden Sie herzlich ein zu einem Konzert zum Reformationsjubiläum mit unserer Kantorei am Samstag, 14. Oktober 2017, um 19:30 Uhr. Es erklingen die beiden Reformationskantaten von Johann Sebastian Bach.

Taizé-Andacht

Am Samstag, 30.09.2017, um 18.00 Uhr laden wir Sie herzlich ein zu einer Andacht mit Gesängen aus Taizé. Ab 17.30 Uhr können Sie die Gesänge mit uns einüben.

Einladung Taizé Andacht

Woran glauben Christen eigentlich?

Wer sich diese und andere Fragen stellt und sich dafür interessiert, was die Grundlagen und wichtigsten Überzeugungen des christlichen Glaubens sind, der ist herzlich eingeladen zum "Grundkurs christlicher Glaube" an vier Abenden im September 2017.
Die nächsten Termine sind Dienstag, 12.09., Mittwoch 20.09.2017 und Dienstag, 26.09. jeweils ab 19.30 Uhr im Jungklausraum im Gemeindehaus (Elsa-Brändström-Straße 36).

 

Wir unterstützen Geflüchtete. Helfen Sie uns dabei!

Seit mehreren Jahren schon unterstützt die Hoffnungskirchengemeinde geflüchtete Menschen in kritischen Lebenssituationen. In extremen Fällen hat die Hoffnungskirchengemeinde bereits mehrfach auch Kirchenasyle gewährt. In bislang sechs Fällen haben diese Kirchenasyle das erreicht, wozu sie gedacht sind: Die Behörden haben anerkannt, dass die Entscheidungen zu den betroffen Menschen überprüft werden müssen.

Mehr Informationen zur Flüchtlingsarbeit der Hoffnungskirchengemeinde finden Sie hier.

Wenn Sie die Hoffnungskirchengemeinde in ihrer Arbeit mit Geflüchteten unterstützen möchten, können Sie das durch eine Spende tun.

Konto der Hoffnungskirchengemeinde:
IBAN: DE41 5206 0410 0603 9955 69, BIC: GENODEF1EK1
Verwendungszweck: Flüchtlingshilfsfonds.

 

Informationsbereich

Wir bieten Ihnen einen umfangreichen Informationsbereich, damit Sie das finden, was Sie suchen.

Zu den Informationen von A bis Z hier klicken.

 

Bücher zu Kirche und Gemeinde

Zwei Bücher über die Hoffnungskirche und ihre Gemeinde empfehlen wir Ihnen: Eine Chronik der Gemeinde und ein Buch über die Gestaltung der Hoffnungskirche.

Gottesdienst

Unser nächster Gottesdienst ist am Sonntag, 24. September, um 10.00 Uhr.

Predigten

Hier können Sie sich gerne die Predigt vom 10. September ansehen.
Frühere Predigten können Sie auch gern durchstöbern.

Stellenangebote

Die Hoffnungskirchengemeinde sucht zurzeit eine*n Pfarrer*in. Die Stellenausschreibung finden Sie hier.

 

Gemeindebrief

Hier können Sie sich gern unseren Gemeindebrief für Juli-September 2017 herunterladen.

Neu bei uns?

Wir laden Sie ein, uns am 24. September 2017 näher kennen zu lernen. Mehr Infos finden Sie unter Gruppen.

Chronik-Blog

Der Blog unter dem Titel "An einem Tag wie diesem" bietet Interessantes aus der Geschichte von Pankow, der Hoffnungskirche und darüber hinaus. Der Blog wird von den Mitgliedern der Chronikgruppe der Hoffnungskirchengemeinde erstellt.

Fotos

Hier können Sie sich gerne Fotos von der Verabschiedung von Pfarrer Motter ansehen.

Suche