Kollekten

Die Verlagerung der Gottesdienste aus den Kirchen heraus, hat gravierende Auswirkungen auf jene Einrichtungen und Projekte, die auf Kollekten und Spenden angewiesen sind. Dazu schreibt die Präses unserer Landessynode, Sigrun Neuwerth Folgendes: 

„Jeden Sonntag betragen die Kollekteneinnahmen in unserer Landeskirche durchschnittlich etwa 30.000 Euro und noch einmal vergleichbare Beträge bei den Ausgangskollekten, die in der Gemeindearbeit benötigt werden. Sie sind ein großartige Zeichen von Dankbarkeit und Verbundenheit - gerade auch mit Bedürftigen.

Nun werden Gottesdienste in den kommenden Wochen anders gefeiert - telefonisch digital oder per Post werden sie „nach Hause gebracht“.

Die kirchliche Arbeit steht jetzt auf vielen Handlungsfeldern vor der Frage, wie sie unter erschwerten Bedingungen weiter und anders gewährleistet werden können.“

 

Deshalb bitten wir Sie, wenn Sie können per Überweisung ihre Kollekte zu übergeben!

Ev. Hoffnungskirchengemeinde Berlin-Pankow
IBAN: DE41 5206 0410 0603 9955 69
BIC: GENODEEF1EK1 (Evangelische Bank)
 
Verwendungszweck: Kollekte + Datum des jeweiligen Sonntages + eigene Gemeinde ODER amtliche Kollekte