Unsere Konzertreihe

"Klänge in Hoffnung" hat unser Kantor Geisler 2007 ins Leben gerufen. Zu diesen Konzerten können Sie in unserer Kirche klassische Musik genießen. Die Konzerte finden mehrmals im Jahr meist an einem  Sonnabend um 19.30 Uhr statt.

Unsere Konzerte finden mit einer Pause statt, in der wir für Sie Getränke bereithalten. Der Erlös kommt der Kirchenmusik zugute.

"Klänge in Hoffnung" - Weihnachtskonzerte am Samstag, 8. Dezember 2018, 18.00 Uhr und Sonntag, 9. Dezember, um 16.00 Uhr

Brasilianische Weihnacht - Werke der französisch-brasilianischen Komponistin Heloisa Fleury

In diesem besonderen Konzert erklingt die Missa Brasileira (Brasilianische Messe) für Chor, Intrumentalensemble und Klavier - eine moderne Komposition, inspiriert von brasilianischen Volksliedern und Rhythmen.
Zudem kommen weitere brasilianische Instrumentalstücke zur Aufführung: Fruto exotico (Exotische Frucht) für Flöte und Klavier und Retalhos (Patchworks) für zwei Violoncelli und Klavier.
Das unserem Chor gewidmete Werk „Die Seligpreisungen“ wird erneut zu hören sein.
Auch Bachs Musik wird in den Werken von Heloisa Fleury aufgegriffen – als Hommage an diesen großen Komponisten erleben ein Prélude für Streichquartett, angelehnt an den ersten Satz der Cello-Suite in G-Dur, ein Duett für zwei Violinen nach der Chaconne der Violinen-Partita in d-Moll, sowie Variationen über das Weihnachtslied „Ich steh an deiner Krippen hier“ nach der Bachschen Melodie ihre Uraufführung. Ein neues brasilianisches Weihnachtslied, gesetzt über Bachs berühmtes C–Dur-Präludium BWV 846 aus dem ersten Band des Wohltempierten Klaviers wird das Programm abrunden.

Das Konzert wird in Anwesenheit der Komponistin Heloisa Fleury stattfinden.

In diesem Konzert können Sie wieder ein besonderes Instrument erleben: einen großen Konzertflügel Modell 1 der renommierten Firma Blüthner aus Leipzig. Er ist mit 280 cm Länge der größte Flügel aus diesem Hause, das Glanz- und Meisterstück, der König unter den Blüthner Instrumenten, mit kraftvollem Klang und feinsinniger Kantabilität.

Kantorei der Hoffnungskirche Pankow,
Hanna Keller (Querflöte), Markus Mokosch (Trompete), Leo Clemens (Violine), Matt Peebles (Violine), Hans-Georg Dill (Violoncello), Liron Yariv (Violoncello), Julian Erdem (Percussion), Ulrike Triebs (Klavier), Michael Geisler (Leitung)

Eintritt: 13 Euro / erm. 8 Euro (Vorverkauf*), 15 Euro / erm. 10 Euro (Abendkasse)

*Vorverkauf ab 07. November über das Gemeindebüro, sowie vor und nach den Gottesdiensten in der Kirche am „Eine-Welt-Stand“, Vorbestellungen für die Abendkasse (zum Abendkassenpreis) ebenfalls über das Gemeindebüro. Über weitere Vorverkaufsmöglichkeiten werden wir Sie auf der Homepage informieren.

Konzertplakat "Brasilianische Weihnacht"

Musik in Kirchen

Infos zu Veranstaltungen in Berlin, Brandenburg und schlesische Oberlausitz finden Sie bei www.musikinkirchen.de.

Ermäßigung

Wir bieten bestimmten Personengruppen die Möglichkeit, ermäßigte Eintrittskarten zu erwerben.

Büchertisch

Der Büchertisch wird bei den "Klängen in Hoffnung" und am darauffolgenden Sonntagsgottesdienst aufgebaut.

Suche